Automobilslalom des MSC Münchberg

Münchberg – Beim Slalom des MSC Münchberg war Timo Weiß im Regen nicht zu Stoppen. Er konnte sich in der Klasse H bis 2000ccm mit seinem Peugeot 205 Gti klar durchsetzen und holte sich mit 6 sek. Vorsprung vor Robert Stangel auf seinem Kadett C Coupe den Klassensieg und Gruppensieg.

Ebenfalls konnte Timo Weiß sich den schnellsten Einzellauf und Gesamtsieg mit 1.6 sek. Vorsprung vor Sebastian Dormann auf seinem Mitsubishi Lancer Evo 8 sichern. Und der Pokal für den schnellsten Peugeot ging auch nach Schweinfurt für Timo Weiß.