Month

Oktober 2006
Die beiden Letzten Rennen des Jahres … Am Start in Nürnberg Timo Weiß und Rainer Weiß
Continue Reading
Unfall stoppt Timo beim letzten Lauf zu Tiroler Landesmeisterschaft 2006 Am Sonntag veranstaltete der MSC Aschau im wunderschönen Zillertal (Österreich/Tirol) auf dem Gelände der Zillertal Ski Arena seinen letzten Lauf um die Tiroler Automobil Slalommeisterschaft 2006. Am Vormittag startete Timo Weiß als Gastfahrer auf dem Peugeot 106 1.3 Rallye von Herbert Gfrei in der verbesserten...
Continue Reading
Beim vorletzten Lauf zum Frankenslalompokal auf dem Flugplatz von Helmbrechts. Am Nachmittag wollte es Timo Weiß nochmals wissen, nicht nur Robert Firsching und Günter Fertig (beide Opel C Kadett) waren am Start, aus Nittenau reiste Erzrivale Robert Stangl an. Mit Trainingsbestzeit zeigte Weiß der Konkurrenz wer der schnellste Pilot auf der Flugplatzstrecke ist. Einen Pylonenfehler...
Continue Reading
Schweinfurt / Walldürn / Bamberg (06.10.2006) – Neues zu berichten gibt es von den Automobil-Slalomfahrern des AC Schweinfurt. Die nahmen erfolgreich an zwei Rennen in Walldürn und bei Bamberg teil. Die beste Mannschaft stellte in Walldürn der AC Schweinfurt, die Streckenlänge auf dem Flugplatzgelände betrug 1750 Meter. Der Kurs verlangte einiges von den Fahrern ab....
Continue Reading