Die Ankunft in Hanau zur 17. AVD Histo Monte

Nach 2 Stunden Fahrt sind wir gut in Hanau angekommen, als erstes haben wir unser Hotel bezogen und haben uns die Innenstadt etwas angeschaut.

Um 16.00 Uhr ging die Fahrt los auf die Eichstrecke im Industriegebiet Nord, hier haben wir nochmals mit Erfolg unseren Tripmaster neu geeicht. Nach der Eichung folgte die Fahrt zurück auf dem Marktplatz wo wir bei der Papierabnahme unsere Startnummer und die Boardunterlagen erhielten.

Als wir aus dem Rathaus kamen, begrüßte uns gleich unser Freund Alexander Geier und half uns die Startnummern am Fahrzeug anzubringen.

Nun ging es los zur technischen Fahrzeugabnahme. Diese wurde mit einem kleinen Mangel erfolgreich bestanden. „ Unsere Bremslichtbirne hinten links war defekt. Da unser Servicefahrzeug ja leider noch nicht hier in Hanau war mussten wir leider selbst schrauben, aber wir haben ja alles dabei, eine neue Birne wurde gleich montiert.

Um 19.00 ging nun der Beifahrerlehrgang los der für uns sehr wichtig und gut war.

Und nun gibt es noch viel zu tun, wir müssen noch Hausaufgaben machen, unser Boardbuch prüfen und wichtige Sachen notieren.

Beratung und Verkauf von Motorsport-Teilen für Peugeot und Citroen.
Renngetriebe-Teile für alle Fahrzeugmarken.
Motorsporterfahrung seit 1971 mit Simca, Talbot und Peugeot.

Kontakt

Weiss Motorsport
Timo Weiß
Rhönstraße 14
97490 Poppenhausen

+49 (0) 9725 705749
+49 (0) 9725 705763
+49 (0) 171 4825155
info@weiss-motorsport.com

YouTube | Facebook

Kalender

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031