Flugplatzslalom des AMC Marktheidenfeld

Am vergangenen Sonnntag auf auf dem Sportflugplatz in Altfeld bei Marktheidenfeld der 2. Lauf zum Franekenslalompokal statt.

Unsere Klasse Gruppe H bis 2000ccm war mit 9 Fahrzeugen gut besetzt, aber leider stelle Timo Weiß schon im Training fest, dass der geringere Lenkeinschlag an seinem Peugeot 205 GTI wegen den breiten Avon Reifen für die Wenden nicht reichte. So verloren wir in den Wenden enorm viel Zeit und mußten uns Robert Stangel (Kadett C) geschlagen geben. Man fuhr am absoluten limit des Peugeots um auf den geraden die verlorene Zeit wieder gut zumachen, aber leider führte das im 3. Wertungslauf noch zu einem Pylonenfehler. So belegte Timo den 3. PLatz in der Klasse von 9 Startern. Der Sieg ging an Robert Stangel aus dem Bayrischen Wald.