3. Tag der Histo Monte

Am 3. Tage technische Probleme mit dem Differential

Leider konnten wir uns auf den gestriegen WP`s nicht verbessern, da wir in den engen Bergstraßen mit technischen Problemen am Differential / Ausgleich kämpften.

Gestern Nacht hat unser Service versucht, das Problem in der Tiefgarage des Hotel Le Meridien zu lösen. Und wir hoffen nun heute bei den Wertungsprüfungen Col de Turini und Col St. Roch, das die technischen Probleme behoben sind, und wir wieder richtig aus den Kurven beschleunigen können.

Unser Ziel für den heutigen Tag und bei dieser Rallye lautet immer noch „ankommen“.