65. und 66. Automobilslalom des MSC Fulda

2. Platz beim 65. Automobilslalom und Gesamtsieg beim 66. Automobilslalom in Fulda

Am 29.08.2010 fand auf dem Messegelände (früherer Flughafen) in Fulda der 65. & 66. Automobilslalom des MSC Fulda statt. Die beiden Läufe zählten zur Wertung der AVD Meisterschaft und Main Slalompokal.

Timo Weiß startete in der Klasse H14 bis 2000ccm mit insgesamt 7 Startern. Im ersten Rennen bei abtrocknender Strecke fuhr Timo Weiß zwar fehlerfrei, kam durch die abbauenden Regenreifen mit nur 1hunderstel Abstand! nach Günter Fertig im C-Kadett durch’s Ziel.

Im zweiten Rennen entschied sich Timo bei immer noch abtrocknender Strecke schnell umzurüsten auf Slick’s. Er kam fast eine ganze Sekunde vor Günter Fertig ins Ziel und schaffte damit die Tagesbestzeit, Klassensieg, Gruppen- und Gesamtsieg!

Beratung und Verkauf von Motorsport-Teilen für Peugeot und Citroen.
Renngetriebe-Teile für alle Fahrzeugmarken.
Motorsporterfahrung seit 1971 mit Simca, Talbot und Peugeot.

Kontakt

Weiss Motorsport
Timo Weiß
Rhönstraße 14
97490 Poppenhausen

+49 (0) 9725 705749
+49 (0) 9725 705763
+49 (0) 171 4825155
info@weiss-motorsport.com

YouTube | Facebook

Kalender

Oktober 2020
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031