Automobilslalom des ASC Burkunstadt

Beim 9. Lauf zum Frankenslalom Pokal am 28.08.2011 auf der Industriestraße in Burkunstadt veranstaltete der ASC Burkunstadt seinen diesjährigen Automobilslalom.

Timo Weiß ging mit seinem Peugeot 205 GTi in der Klasse H14 bis 2000ccm an den Start. Mit leider nur 4 Startern in der Klasse war bei diesem Slalom auf dieser Strecke klar, nur wer fehlerfrei bleibt kann gewinnen.

Leider kam es unter den 4 Fahrern zu einer wahren Pylonenschlacht 🙂 und Timo Weiß sicherte sich mit 3 Pylonen noch den Klassensieg und den 3. Platz in der Gruppe.

Mit diesem Klassensieg hätte keiner mehr gerechnet, und Timo konnte somit die Führung im Frankenslalom Pokal mit 10 Punkten Vorsprung wieder übernehmen.

Zwischenstand Frankenslalom Pokal >KLICK<