Heino Nix Gedächtnis Slalom des MSC Fulda

71. und 72. Heino Nix Gedächtnis Slalom des MSC Fulda

Am Samstag den 17.08 veranstaltete der MSC Fulda seine beiden diesjährigen Slalomveranstaltungen zum Main Slalom Pokal auf dem Messegelände in Fulda.
4 Fahrer gingen hier für den AC Schweinfurt bei sonnigem Wetter auf dem anspruchsvollen Pylonenkurs an den Start.

In der Klasse F9 startete Timo Weiß auf dem Peugeot 205 GTi 1600 GR.A. Timo konnte in beiden Rennen den 2. Platz einfahren. Im zweiten Rennen musste er sogar noch einen Pylonenfehler mit ins Ziel nehmen.