Slalom in Ebern

Beim ersten Rennen der Saison in Ebern

fuhr Timo Weiss mit 2. Pylonenfehlern noch auf Platz 3 in der Klasse H14 bis 2000 ccm. Beim ersten Rennen mit den neuen Hoosier 21.5×8.5-15 Rennreifen, erwischte Timo leider 2 Pylonen durch einen Leichtsinnsfehler und kassierte somit volle 6 Strafsekunden.