Deutsche Meisterschaft auf dem Flugplatz in Brilon

 

Zweites Rennen der Saison sollte auf dem Flugplatz in Brilon beim deutschen Meisterschaftslauf statfinden.
Am Start Timo Weiß mit seinem Peugeot 205 GTi 2.0 16V in der starken Klasse H bis 2000 ccm Nach einem tollen Trainingslauf musste Timo leider den 205 im Ziel aus Sicherheitsgründen mit Öldruckprobleme abstellen. Es war zwar kein Anzeichen da für einen mechanischen defekt, aber nach einer kurzen Beratungsrunde entschloß man
sich auf Nummer sicher zu gehen und das Rennen abzubrechen, bevor ein größerer Schaden am Motor entstehen würde.

Archiv